fbpx

Stromvertrag leerstand

Telefonkonten können geschlossen werden, und wenn die neuen Mieter einziehen, sollten sie problemlos einen Vertrag mit einem neuen Telefonanbieter abschließen können. Da die Leitung immer noch vorhanden sein wird, sollte die Wiederverbindung schnell und die Gebühren niedrig sein. In der Praxis beginnt der neue Vertrag in der Regel am ersten des folgenden Monats. Wenn der Antrag auf Löschung beispielsweise am 15. Oktober gestellt wird, treten die zu diesem Zeitpunkt unterzeichneten Tarife am 1. Dezember in Kraft. Die Rolle des Distributors ist es, die Energie zu Ihnen nach Hause oder in Ihren Räumlichkeiten zu bringen. Sie können den Verteiler nicht auswählen und haben einen pro Zone. Sie können jedoch immer Ihren Energieversorger wählen, das ist das Unternehmen, mit dem Sie einen Vertrag haben und das Unternehmen, das Ihnen die Rechnungen zusendet. Sobald Sie das Registrierungsformular ausgefüllt haben, werden wir Ihre Verbindung zum Vertriebsnetz anfordern. Wenn alles bereit ist, den Stromvertrag zu aktivieren, können wir Sie kontaktieren, um zu bestätigen, dass alles in Ordnung ist und den Energievertrag zu formalisieren. Sie werden automatisch mit dem aktuellen Lieferanten der Immobilie in einen “als abgeschlossenen Vertrag” gesetzt. Dies wird in der Regel einer der teuersten Tarife sein, so dass Sie für ein besseres Angebot mit dem aktuellen Lieferanten oder einem neuen suchen sollten, sobald Sie einziehen.

Dies ist unabhängig davon, ob eine Wohnung Strom und/oder Gas verbraucht oder nicht. In der Tat muss der Eigentümer eines leerstehenden oder eines unbewohnten Gebäudes, das Entwicklungsarbeiten erfordert, ebenfalls einen Vertrag schließen. Es entstehen Kosten für den erstmaligen Anschluss Ihrer Stromversorgung (oder deren Reaktivierung nach mehr als drei Jahren ohne Nutzung) (Königlicher Erlass 1995/2000 vom 1. Dezember 2000): Die Vertragswahl, auch für einen Zähler, der fast keinen Verbrauch hat, kann entscheidend sein. Wenn jedoch keine Stornogebühr erhoben werden kann, müssen Sie möglicherweise die Abonnementgebühr bezahlen, auch wenn Ihr Vertrag nach einigen Monaten endet. Einige Anbieter berechnen das Jahresabonnement zu Beginn des Jahres und nicht im Verhältnis zu den Liefermonaten. Offensichtlich bestraft dieses Mittel der Berechnung, das einer Entschädigung für die Verschleierung von Stornierungen ähnelt, den Kunden. Deshalb bitten wir Sie, uns telefonisch unter 0800 37 456 zu kontaktieren, um zu erfahren, welche Anbieter dies tun.

Darüber hinaus scheint es an der Zeit, Ihren Strom- und/oder Gasvertrag zu wählen. Selbst für einen Zähler, der im Prinzip keine stagnieren oder nach einem Jahr sehr niedrigen kWh-Verbrauch aufzeichnen wird. Mit “Neukunden”-Aktionen und der geringstmöglichen “prorata temporis” Gebühr ist es sogar manchmal möglich, etwas Geld von Ihrem Lieferanten zurück zu bekommen! Sie haben also einen Energievertrag abgeschlossen, der Ihnen endlich etwas Geld bringt! Erstaunlich, nicht wahr? Sie riskieren, dass Ihnen gas- oder stromausfälle, wenn Sie nicht regelmäßig aufladen Im Gegensatz zu Verträgen für belegte Gebäude sind die kWh-Strom- und die m3-Gas-/Gasraten im Falle einer Immobilie, in der es wenig oder gar keinen Verbrauch gibt, nicht unbedingt erforderlich. Ein geringer oder mäßiger Verbrauch von Gas oder Strom ist in bestimmten Situationen jedoch nicht auszuschließen: Wenn Sie Rechnungen von einem Versorgungsunternehmen erhalten, das einen Vertrag mit dem verstorbenen Mieter hatte, können die Verbindlichkeiten bei Ihnen landen.